Strominventur - Stromsparen mit System

Mit der Energiesparlampe senken Sie Ihren Stromverbrauch

Mit dem Wechsel zur Energiesparlampe können Sie Ihren Stromverbrauch um bis zu 80 Prozent senken. 5 Energiesparlampen haben den gleichen Stromverbrauch wie nur 1 Glühbirne.

Die Haltbarkeit der Energiesparlampe ist deutlich höher als die der Glühbirne. Durch diese lange Haltbarkeit wird die Energiesparlampe nicht nur beim Stromverbrauch, sondern auch bei den Anschaffungskosten zur billigen Beleuchtung.

Welche Energiesparlampe brauche ich

Die Energiesparlampe ist zwar in ihrer Anschaffung deutlich teurer als Glühbirne, hält aber dafür mit einer Betriebsdauer von ca. 8.000 Stunden auch 8-mal länger als die Glühbirne. Welche Glühbirne, durch welche Energiesparlampe ersetzt werden kann, um die gleiche Helligkeit zu erzielen, steht auf der Verpackung.

Wie viel spare ich mit der Energiesparlampe

Stromkosten der Energiesparlampe Eine 20 Watt Energiesparlampe hat eine Betriebsdauer von 8.000 Stunden und verursacht bei einem Strompreis von 25 Cent/kWh Stromkosten von 40 Euro. Sie kosten als hochwertiges Modell ca. 5 Euro. Für 8000 Stunden Betrieb sind somit 45 Euro aufzuwenden.

Eine Glühbirne mit 100 Watt, die die gleiche Helligkeit wie die 20 Watt Energiesparlampe hat, hat bei einer Betriebsdauer von 8.000 Stunden und einem Strompreis von 25 Cent/kWh Stromverkosten von 200 Euro verursacht. Sie kosten ca. 1 Euro und hält 1.000 Stunden; somit sind 8 Glühbirnen erforderlich. Für 8.000 Stunden Betrieb sind somit 208 Euro aufzuwenden.

Bei Gesamtkosten von 208 Euro für die Glühbirne oder nur 45 Euro für die Energiesparlampen fällt die Entscheidung, für welchen Lampentyp man sich entscheidet nicht schwer. Mit nur einer Energiesparlampe sparen Sie über 160 Euro Stromkosten.

Wie wechsel ich auf die Energiesparlampe

Das Auswechseln der Glühbirne gegen eine Energiesparlampe ist einfach. Sie schrauben die Glühbirne heraus und die Energiesparlampe herein. Das war es schon. Energiesparlampen gibt es in unterschiedlichen Formen. So finden Sie für jede Glühbirne auch das entsprechende Gegenstück bei der Energiesparlampe.

Stromkosten senken durch den Wechsel zum billigen Stromanbieter

Mit einem einfachen Wechsel zu einem billigen Stromanbieter lassen sich die Stromkosten schnell senken. Sie müssen keine neuen Geräte kaufen, Ihr Verhalten ändern oder zusätzliches Geld ausgeben und können im Idealfall mehrere hundert Euro jährlich einsparen!

Der billige Stromanbieter kümmert sich um die Kündigung des bisherigen Stromanbieters und die vollständige Abwicklung des Wechsels.